Specials

8 cm Disk

Der Smart unter den Compact Discs. Die kleinere Schwester der originalen 12cm Scheibe hat eine Speicherkapazität von ca. 200 MB. Das entspricht einer Audio-Spielzeit von ca. 23 Minuten. Die 8cm-Scheibe hat sich im letzten Jahr zusehends als ’smarte Alternative‘ zur Standard-CD etabliert. Sie wird hauptsächlich für Produktpräsentationen, Samplings, Spiele sowie als Verbindungsmedium zu weiterführendem Internet-Content eingesetzt.

Business-Card-Disc

Die zeitgemäße Form der Eigenpräsentation ist individuell, originell und digital, das Medium eine Compact Disc im Visitenkartenformat. Die Business Card Disc ist längst das digitale Pendant und Ergänzungsmedium zu gedruckter Visitenkarte und klassischem Firmenfolder.

ICON-Disc

Die teilmetallisierte Motiv-CD von kdg. Im Gegensatz zur gestanzten Motiv-CD kann die ICON-Disc in jedem Wechsler problemlos abgespielt werden.

PIP-Disc

Bei dieser ‚einfachen‘ ICON-Disc wird lediglich der jeweils erforderliche konzentrische Datenring rund um das CD-Loch metallisiert. Der Aluring kann dann auf vielfältigste Weise be- oder überdruckt werden.

Pit-Art-Disc

Durch ein Spezialverfahren wird hier das Labelmotiv als Pit-Struktur in den Layer der Disc eingebrannt. Dadurch präsentiert sich die Pit-Art-Disc mit einem silber-schillern- den Wasserzeichen-Effekt. Bei einer DVD lässt sich der gesamte Label mit Pit-Art-Technik gestalten, bei einer CD ist Pit-Art nur bei jenen Produktionen möglich, die nicht den gesamten verfügbaren Speicherplatz einer CD ausschöpfen. In diesem Fall kann der nicht bespielte Außenring der Scheibe für Pit-Art-Gestaltung genutzt werden.

Duft-CD

Düfte spielen in der Werbepsychologie seit jeher eine ganz wichtige Rolle: Düfte dringen nämlich auf direktem Wege in unser limbisches System vor, also in jenen Bereich unseres Gehirns, wo unsere (Sinnes-)Erfahrungen und Gefühle gespeichert werden. Aus diesem Grund stößt auch die Duft-CD in der Kommunikationsbranche auf zunehmend größeres Interesse: denn ein ansprechender Duft verstärkt nachweislich die Wieder-Erkennbarkeit und den ‚Erinnerungseffekt‘ einer optisch gut aufbereiteten Scheibe. Bei der Herstellung wird die kostbare Duftessenz ganz zum Schluss mit dem Schutzlack auf die CD-Oberfläche aufgebracht. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie einfach unseren Duft-Katalog an!