CDs

Hören und Sehen:
Audio-CDs und CD-Roms.

Innerhalb kürzester Zeit hat sich die CD als Leitmedium des digitalen Zeitalters etabliert. CDs sind das ideale Medium für die Musikwiedergabe, für Software, Computerspiele und Lexika. In zunehmendem Maße werden CDs auch für die Unternehmenskommunikation eingesetzt.

Als erfahrener und kompetenter Partner für digitale Medien bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite der CD-Produktion sowie die komplette Herstellung der Verpackung und Druckbeilagen.

Groß aufgelegt oder serienmäßig klein:
Schnell und zuverlässig produziert!

Hier finden Sie allgemeine Informationen über die CD/CDR-Herstellung sowie Hinweise zu Auflagen und Kleinserien, sowie die nötigen Angaben zur Auftragsabwicklung, zur Anlieferung Ihrer Daten und die GEMA-Richtlinien.

Wenn Sie alle nötigen Hinweise beachten, ist ein reibungsloser schneller Produktionsablauf und hervorragende Qualität in der Herstellung der Medien und der Verpackung gewährleistet.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:
Telefonnummer: 02591-792678
E-Mailadresse: barth@pitundland.de
Oder über unser Kontaktformular unten auf der Startseite.


CD-Herstellung:

Glasmastering

Die Herstellung einer CD/CDR umfasst das Glasmastering (aus ihrem Premaster erstellen wir im Glasmastering einen Stamper, mit dem beliebig viele CDs gepresst werden können).

Spezifikationen für CD und DVD Eingangsmedien

CD-Pressung und Druck

Ab einer Auflage von 300 Stück werden im Spritzgussverfahren die CDs „gepresst“. Nach verschiedenen technischen und optischen Prüfungen werden die CDs dann versiegelt und anschließend mit dem Label bedruckt. Die Daten für den Labeldruck werden von Ihnen geliefert.

Verpackung und Druckbeilagen

Die von Ihnen ausgewählten Verpackungstypen (siehe Seite „Verpackung“) werden direkt bedruckt, oder wie bei den Standard- CD-Boxen mit Booklet und Inlay-Card versehen. Die Produktion dieser Druckbeilagen erfolgt parallel zur CD-Herstellung. Näheres dazu finden Sie auf den Seiten „Verpackung“ und „Spezifikationen“ sowie „Gestaltung“.

Auflagenpressung/Kleinserien

Wünschen Sie eine Auflage von weniger als 100 CDs, oder ist Ihnen eine CD-Pressung zu aufwändig, dann ist für Sie unsere Kleinserienproduktion interessant. Die CDs werden dann nicht in Auflage gepresst, sondern in genauer Stückzahl kopiert. Darüber hinaus wird die Kleinserienproduktion genau so durchgeführt wie die Auflagenpressung.

Auftragsabwicklung

Angebotsanfragen bitte in schriftlicher Form (Email) an uns stellen, aus denen die genaue Adresse des Kunden, sowie E-Mail und Telefonummer ersichtlich sind.

Wichtig wäre im Vorfeld möglichst genau zu definieren, wie Umfang sowie Ausführung der CDs aussehen sollen.
Wichtig: Bitte genauestens an die Spezifikationen halten!

Die Grafikdaten bitte nur als X PDF (Version 1.3) anfertigen und uns auf einer gesonderten Daten CD zukommen lassen. Andere PDF Dateien können gegen einen Aufpreis erstellt werden.
Bitte Spezifikationen für verschiedene Folder- und Digipak Typen vorher anfragen!

Auch die GEMA Anmeldung der jeweiligen Produktion sollte uns möglichst vor Produktionsbeginn, spätestens jedoch vor Auslieferung der CD , vorliegen. Sollte dies bisher nicht geschehen sein, so wird die Auslieferung der CDs gemäß der aktuellen Anti Pirateriebestimmungen vorerst gestoppt.

Lieferzeiten bei Standardprodukten betragen in der Regel sieben Werktage, Lieferung frei Haus. Bei Handverpackungsprodukten zehn Werktage.

Anlieferung der Daten

Audio-CD:

Bitte liefern Sie das Premaster, also eine fertig gemasterte Audio-CD (Authorized), möglichst in zweifacher Ausführung (BackUp). Dabei sollten Sie darauf achten, daß keine Billig-Rohlinge verwendet werden. Die maximale Kapazität einer gepressten CD beträgt 680 MB bzw. maximal 74 Minuten Spielzeit. Das Premaster kann mit einer Samplingfrequenz von 44.1 KHz oder auch 48.0 KHz angeliefert werden. Alle Titel müssen mit Start-IDs gekennzeichnet sein. Bitte fügen Sie die Track-Liste (das Titelverzeichnis, die Inhaltsangabe) bei. Bitte beachten Sie die Übereinstimmung der Pausenzeiten. Pit & Land steht Ihnen bei der Erstellung der ersten CD, dem Premaster gerne mit Rat und Tat zur Seite. Achtung: Bitte schon im Brennvorgang darauf achten, daß die CD als „Disc at Once“ (unter Voreinstellungen einstellbar) gefertigt wird.

CD-Rom:

Die von Ihnen fix und fertig gelieferte Premaster-CD dient direkt als Vorlage für die Pressung. Bitte beachten Sie die Datenbegrenzung auf 680 MB.

GEMA Audio-CD

Die Rechte der Urheber von Musikstücken werden in Deutschland u.a. von der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte), in Österreich von der AUME und in der Schweiz von der SUISA wahrgenommen. Für jede Veröffentlichung oder öffentliche Aufführung eines Musikstückes von GEMA/AUME/SUISA-Mitgliedern berechnet GEMA bzw. AUME und SUISA dem Nutzer Lizenzen.

Wie bei allen CD- und DVD-Produktionen ersuchen wir um Übermittlung einer sogenannten Garantie- bzw. Haftungsfreistellungserklärung, in der Sie erklären daß Sie die entsprechenden Musik-/Film-/Software-/Bild-/Datenrechte erworben haben.